Alte Muster, neue Feinde?

Alte Muster, neue Feinde?
Zur Vergleichbarkeit von Antisemitismus und (antimuslimischem) Rassismus. Vortrag und Diskussion mit Carina Klammer


Es gibt sie beide: den antirassistischen Antisemitismus und den rassistischen Antiantisemitismus. Hinter der Behauptung einer grassierenden „Islamophobie“, die gerne mit dem Antisemitismus gleichgesetzt wird, stehen oft IslamistInnen und ihre Apologet_innen. Auf der anderen Seite wird der Ausschluss von Muslim_innen immer öfter mit dem Hinweis auf deren Antisemitismus begründet. Während im ersten Fall die Ähnlichkeiten und Gemeinsamkeiten zwischen Antisemitismus und Rassismus demagogisch überstrapaziert werden, werden im zweiten – oft nicht minder demagogisch – die Unterschiede verabsolutiert und jeder Vergleich als unzulässig bezeichnet. Der Vortrag wird Antisemitismus und Rassismus im Vergleich analysieren. Dies ist dringend geboten, auch um zeigen zu können, dass – und warum – Muslim_innen eben nicht die „Juden von heute“ sind.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.